Digitalisierung in Schweizer Gemeinden – Gemeindeumfrage 2024

Zum vierten Mal wurde die Gemeindeumfrage zur Digitalisierung bei 2131 Gemeinden durchgeführt. 53 % aller Befragten haben die Umfrage teilweise und 560 haben sie komplett abgeschlossen. Herzlichen Dank dafür! Das ermöglicht uns, ihre Bedürfnisse und Herausforderungen zu verstehen und entsprechende Unterstützungsangebote anzubieten. Fokusthema 2024: Ressourcenmanagement Wir haben gefragt, inwieweit die Gemeinde über die notwendigen Ressourcen verfügen, um sinnvolle digitale Transformationen[…]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 13. Juni 2024

Smart City Hub Switzerland ist neuer Partner von Myni Gmeind

Myni Gmeind ist mit dem Smart City Hub Switzerland eine Partnerschaft eingegangen, da beide Organisationen ähnliche Ziele verfolgen, sich regelmässig austauschen und um Best Practices zu fördern und gemeinsam an der Gestaltung der Gemeinden und Regionen zu arbeiten. Der Smart City Hub Switzerland ist eine Organisation, die sich darauf konzentriert, innovative Lösungen für städtische Herausforderungen zu fördern und zu entwickeln. Dazu gehören Projekte zur Förderung von Nachhaltigkeit, Digitalisierung[…]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 7. März 2024

ITSA | Inter-Translations SA ist neuer Partner von Myni Gmeind

Als Schweizer Übersetzungsagentur mit Sitz in Bern und mit 50-jähriger Erfahrung betreut die Inter-Translations SA (ITSA) ihre Kundinnen und Kunden in allen sprachlichen Belangen. Seien es qualitativ hochwertige Fachübersetzungen oder die Vermittlung von erfahrenen Dolmetschern, mit ITSA als Partner setzen Sie Ihre hohen Qualitätsansprüche in die Tat um.  ITSA freut sich darauf, den Verein MyniGmeind und seine Partner bei der interkulturellen Kommunikation mit sprachlichem Knowhow und modernster[…]

personAlex Sollberger

eventMittwoch, 28. Februar 2024

Sustainability Days 2024

Tauchen Sie am 10. und 11. April 2024 in Basel ein in die Zukunft der Nachhaltigkeit! Die Sustainability Days 2024 versammeln erneut führende Köpfe und Innovatoren aus verschiedenen Branchen, um über aktuelle und künftige Herausforderungen in den Bereichen Sustainable Economy, Smart City und Umwelttechnik zu diskutieren. Mit einem hochkarätigen Kongressprogramm, das Persönlichkeiten wie Ständerat Hannes Germann, Prof. Dr. Michael Hengartner und Eva Herzog u.v.m. umfasst, bietet diese Veranstaltung[…]

personAlex Sollberger

eventMittwoch, 21. Februar 2024

Equans Switzerland ist neuer Partner von Myni Gmeind

Unter der Dachmarke «Equans Switzerland» haben sich Bouygues Energies & Services und Equans per Ende 2022 zusammengeschlossen. Gemeinsam decken sie als Komplettanbieter die Segmente Gebäudetechnik, Facility Management, Energieversorgung/-effizienz, Verkehrsinfrastruktur, Smart City und digitale Transformation ab. Zusammen mit Myni Gmeind und unseren Lösungen helfen wir, ganze Areale, Quartiere, Städte und Gemeinden effizienter, lebenswerter und gleichzeitig nachhaltiger zu gestalten.  

personAlex Sollberger

eventMittwoch, 21. Februar 2024

Partnerschaft mit OneGov

Myni Gmeind (www.mynigmeind.ch) und OneGov.ch (www.OneGov.ch) haben beschlossen, ihre Zusammenarbeit zu intensivieren, um ihren Mitgliedern einen noch grösseren Nutzen zu bieten. Während sich OneGov.ch hauptsächlich auf Open-Source-Lösungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), technisches Wissen und Best-Practice-Beispiele in der[…]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 15. Februar 2024

Kostenloser Livestream: Digitalisieren mit Microsoft?

Die Microsoft-Cloud mit M365, Teams, SharePoint und über 200 weiteren Diensten verspricht höhere Effizienz und flexiblere Zusammenarbeit – auch in Gemeinden. Doch die Integration und der Betrieb müssen durchdacht sein, um Datenschutz und Datensicherheit zu garantieren und das volle Potenzial dieser Lösungen auszuschöpfen. Möchten Sie wissen, wie Sie den Herausforderungen begegnen können und wie Swisscom Sie dabei unterstützt? Im kostenlosen Livestream vom 12. März 2024 erfahren Sie von Experten […]

personAlex Sollberger

eventMittwoch, 14. Februar 2024

Hürlimann Informatik – Der IT-Partner für öffentliche Verwaltungen

In ihrer über 25-jährigen Geschäftstätigkeit hat sich die Hürlimann Informatik mit ihrem Motto «alles aus einer Hand» erfolgreich als eine der führenden Anbieterinnen von Gemeindefachlösungen und IT-Infrastrukturen für Gemeinden und Städte etabliert und zeichnet sich durch einen exzellenten Service und langjährige Partnerschaften aus. Schweizer Gemeinden profitieren bei ihrer Digitalisierung von hervorragenden Produkten und IT-Dienstleistungen sowie Beratung und Begleitung von der Planung bis zur[…]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 25. Januar 2024

Neuer Geschäftsführer von Myni Gmeind

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Geschäftsführer von Myni Gmeind vorzustellen. Michael Egger wird ab März diese Aufgabe im Mandat übernehmen. Hauptberuflich ist Michael bei der Post CH Kommunikation AG verantwortlich für das Thema E-Voting. Wir heissen ihn schon jetzt herzlich willkommen und freuen uns, gemeinsam diesen Weg zu gehen.»

personAlex Sollberger

eventDienstag, 23. Januar 2024

SwissSign neu Partner von Myni Gmeind

Ein gut ausgebautes digitales Angebot ist einer der entscheidenden Faktoren, wenn es um die Akzeptanz von Behörden-Dienstleistungen geht. Mit unseren Identitäts- und Signatur-Lösungen machen Sie Ihren Bürgerinnen und Bürgern dieses wertvolle Angebot einfach und sicher zugänglich. Dabei profitieren Sie als Schweizer Gemeinde von vorteilhaften Konditionen (eOperations / SIK). SwissSign schliesst sich der Vereinigung Myni Gmeind an, um ihrerseits einen Beitrag zur Digitalisierung der Schweizer Gemeinden[…]

personAlex Sollberger

eventMontag, 8. Januar 2024

Dialog neu Partner von Myni Gmeind

Die Dialog Verwaltungs-Data AG blickt auf über 40 Jahre Unternehmensgeschichte zurück und ist auf Software- und IT-Lösungen für öffentliche Verwaltungen fokussiert. Dabei zeichnet sich Dialog durch ein besonderes Merkmal aus: von der Entwicklung über den Support bis zur Technik sind sämtliche Fachleute unter einem Dach. Seit dem 01. Januar 2024 ist Dialog offiziell Teil von Myni Gmeind und freut sich, die digitale Zukunft von Schweizer Gemeinden aktiv zu unterstützen.

personAlex Sollberger

eventMontag, 8. Januar 2024

Groupe T2i, neuer Partner von Myni Gmeind

Seit 40 Jahren begleitet Groupe T2i öffentliche Organisationen bei ihrer digitalen Transformation. Durch ihre kommunale Verwaltungssoftware CITIZEN vereinfacht das Unternehmen die Geschäftsprozesse von Organisationen und verbessert gleichzeitig den Service für die Bürger. Groupe T2i schließt sich der Vereinigung Myni Gmeind an, mit dem Ziel, aktiv und lokal die Zukunft der Gemeinden in der Schweiz im Bereich der Digitalisierung mitzugestalten.

personAlex Sollberger

eventDienstag, 12. Dezember 2023

ELCA, der neue Content-Partner für MyniGmeind

ELCA ist ein führendes Schweizer Technologieunternehmen mit über 2200 Mitarbeitenden. Im Bereich von Behördendienstleistungen entwickelt ELCA eGov-Module, bietet Lösungen fürs Identity- und Access Management an und ist Integrationspartner vom iGovPortal. Durch die Entwicklung von Edulog ist ELCA auch im Bildungswesen fest verankert. Dank der eigenen Schweizer Privat-Cloud-Lösung sowie Partnerschaften zu Microsoft und AWS beraten wir die Cloud-Thematik umfassend und unabhängig. Um Gemeindeinfrastrukturen[…]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 30. November 2023

CSS neu Partner von Myni Gmeind

Die CSS schliesst sich dem Verein Myni Gmeind an. Mit dem Beitritt in den Verein möchte die CSS als Gesundheitspartnerin die Digitalisierung im Schweizer Gesundheitssystem fördern. Durch die Zusammenarbeit mit dem Verein Myni Gmeind und seinen Partnern werden wichtige Synergien geschaffen. Dank diesem gemeinsamen Engagement kann die Gesundheitslandschaft für Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz auf Gemeindeebene ausgebaut und gestärkt werden.

personAlex Sollberger

eventDienstag, 17. Oktober 2023

Res Publica Digitalis

Im Diskussionspapier "Res Publica Digitalis" geht es um ein einwohner:innenzentriertes eGovernment der Zukunft. Die Arbeitsgruppe eGovernment von digitalswitzerland mit den Autor:innen: Renato Gunc, Präsident eGov Schweiz Edy Portmann, Professor für Informatik, Universität Fribourg (extern) Gérald Strub, Unternehmer, Gemeinde- und Kantonspolitiker (AG) (extern) Alexander Sollberger, Präsident myniGmeind (extern) Reto Fahrni, Chief Digital Officer, Kanton Solothurn (extern) Mattia Balsiger, Senior[…]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 14. September 2023

Neu zum Herunterladen: Vorlage zu einem Antrag an den Gemeinderat für eine zukunftsgerichtete Digitalstrategie

Im Rahmen des Digitalen Ratgebers, einer Initiative der Digitalen Verwaltung Schweiz (DVS), des Schweizer Gemeindeverbands und Myni Gmeind, wurde von der Gemeinde Grellingen folgende Frage gestellt: «Ich suche eine ausformulierte Digitalisierungsstrategie, die der Gemeinderat genehmigen kann. Aus unserer Sicht macht es keinen Sinn, wenn 2'000 Gemeinden, in Zusammenarbeit mit externen Beratern, eine solche Strategie erarbeiten, die oft sehr ähnlich aussehen wird.» In Zusammenarbeit mit der Gemeinde[…]

personAlex Sollberger

eventMittwoch, 13. September 2023

Digitalisierung in Schweizer Gemeinden – Gemeindeumfrage 2023

Die Gemeindeumfrage 2023 von Myni Gmeind, Schweizer Gemeindeverband (SGV) und TransferPlus ist abgeschlossen und die Resultate sind nun online verfügbar. Wir danken allen Teilnehmenden für ihre wertvollen Rückmeldungen und Anregungen. In diesem Jahr haben sich 736 Gemeinden zu verschiedenen Themen geäussert. Die Umfrage hat uns weitere, wichtige Erkenntnisse über die Bedürfnisse, Wünsche und Herausforderungen unserer Gemeinde geliefert.   Sie können die Resultate hier einsehen und downloaden:[…]

personAlex Sollberger

eventDonnerstag, 8. Juni 2023

Digital-Ratgeber für Gemeinden

Erstmals gibt es mit dem online Digital-Ratgeber eine auf nationaler Ebene koordinierte Anlaufstelle speziell für Anliegen und Fragen von Gemeinden. Er entstand in Zusammenarbeit mit dem Verein Myni Gmeind, der Digitalen Verwaltung Schweiz (DVS) und dem Schweizerischen Gemeindeverband (SGV). Die digitale Transformation im öffentlichen Sektor zielt nicht auf die gleichen Themen ab wie in der Privatwirtschaft. Es geht hier nicht nur darum, Geschäftsprozesse zu digitalisieren – sondern auch um die […]

personAlex Sollberger

eventDienstag, 23. Mai 2023

Mit cablex in eine nachhaltig vernetzte Zukunft.

cablex ist spezialisiert auf die Planung, den Bau und den Unterhalt von hochleistungsfähigen ICT- und Netzinfrastruktur-Lösungen. Darüber hinaus setzen wir unseren Fokus auf Nachhaltigkeitsthemen im Segment Energie. Die Photovoltaik in Zusammenhang mit Batteriesystemen, die Elektromobilität aber auch der Ausbau der Smart Meter (intelligente Energiezähler) sind Teile dieses Bereiches. Das einheitliche Energiemanagement ist dabei das Ziel dieser Gesamtlösung, damit möglichst viele Parameter optimal[…]

personAlex Sollberger

eventFreitag, 5. Mai 2023

mabuco GmbH neu Partner von Myni Gmeind

Wir freuen uns, mit mabuco GmbH einen weiteren Partner bei Myni Gmeind begrüssen zu dürfen. Seit mehr als 20 Jahren liefert die mabuco GmbH Projekt- und Mandatserfolge, die im Gedächtnis bleiben. Das verknüpfte Wissen und die Erfahrung in den Bereichen eGovernment, Digitalisierungs- und ICT-Strategie, Governance&Compliance, Organisationsentwicklung, Change Management und Evaluation&Beschaffung bieten ganzheitliche und individuelle Antworten auf die komplexen Herausforderungen der heutigen[…]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 28. März 2023

Crossiety AG neu Partner von Myni Gmeind

Wir freuen uns, Crossiety AG als neuen Partner bei Myni Gmeind zu begrüssen. Der Digitale Dorfplatz von Crossiety ist eine lokale und vertrauenswürdige Kommunikationsplattform für Gemeinden und Städte. Auf der interaktiven Plattform können sich die Nutzer:innen informieren, vernetzen, organisieren, engagieren sowie miteinander kommunizieren. Die Plattform ist für die Einwohner:innen, Vereine und Gewerbebetriebe kostenlos verfügbar. Gemeinden und Städte können in einem Abo-Modell von den digitalen[…]

personNoé Blancpain

eventFreitag, 10. März 2023

inova:solutions AG neu Partner von Myni Gmeind

Wir freuen uns, mit inova:solutions AG einen weiteren Partner bei Myni Gmeind begrüssen zu dürfen. Seit 1995 entwickelt die inova:solutions AG innovative Software-Lösungen für das öffentliche Gemeinwesen. Im Jahr 2020 konnte die inova:solutions gemeinsam mit Schweizer Gemeinden ihre Vision für die Digitalisierung der Strategie- und Führungsprozesse in der öffentlichen Verwaltung in einem tragfähigen Instrument verwirklichen. Die Lösung inova:score unterstützt umfassend Gemeinden bei ihrer Strategie-[…]

personNoé Blancpain

eventDonnerstag, 2. März 2023

Kanton Solothurn bildet neu auch Digital-Pioniere aus

In einem wegweisenden Projekt schult der Kanton Solothurn in den kommenden Monaten alle seine Kader und einen grossen Teil der Verwaltungsmitarbeitenden mit Basis-Wissen zur Digitalen Transformation . Der Kurs steht auch Vertreter*innen der Solothurner Gemeinden kostenlos offen. Wir sind stolz, für dieses gemeinsame Projekt mit unserem 2022 gestarteten Grundkurs Digital-Pionier die konzeptionelle und inhaltliche Basis zu liefern. Auch durch die Mitgestaltung des Programms und dem Einsatz unserer[…]

personNoé Blancpain

eventMontag, 6. Februar 2023

EasyGov: Behördengänge im Homeoffice erledigen

Heute lassen sich viele Behördengänge bequem online abwickeln. So bietet EasyGov.swiss zahlreiche Dienstleistungen von Bund und Kantonen gebündelt an einem Ort. Weitere Dienstleistungen sind auf verschiedenen Plattformen verteilt und deshalb weniger bekannt. Die Online-Angebote für Unternehmen entlasten auch die Gemeinden, etwa indem sie am Schalter oder Telefon weniger Auskünfte geben müssen. Stellen Sie sich vor: Sie sind Unternehmer und können die für Sie notwendigen Behördenkontakte bei der […]

personNoé Blancpain

eventMittwoch, 1. Februar 2023

LUUCY AG neuer Partner von Myni Gmeind

Wir freuen uns, LUUCY als neuen Partner von Myni Gmeind zu begrüssen. Die interaktive 3D-Plattform LUUCY ist ein effizientes Instrument für die Raum- und Entwicklungsplanung in Gemeinden. Es integriert und zentralisiert bestehende Daten und Informationen von Seiten der Behörden und der Privatwirtschaft und stellt diese verständlich und nachvollziehbar für alle zur Verfügung. Damit können Prozesse vereinfacht und Ressourcen geschont werden. Auf dem digitalen Zwilling können Projekte des gesamten […]

personNoé Blancpain

eventMontag, 9. Januar 2023

Lokalproduzierten Strom lokal nutzen – Online-Forum

Die Elektromobilität nimmt rasant zu. Unsere Stromversorgung steht vor Herausforderungen – und damit auch die Gemeinden. Der Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) eröffnet Möglichkeiten lokalproduzierter Strom auch lokal zu nutzen. So kann das Stromnetz partiell entlastet werden. Aber auch unsere Gewohnheiten müssen sich anpassen, denn Solarstrom ist vor allem am Tag verfügbar.   Erfahren Sie im e-mobile Online-Forum des Fachverbandes Electrosuisse vom Dienstag, 21. Dezember von 12:30 bis[…]

personNoé Blancpain

eventFreitag, 2. Dezember 2022

Swisscom Webinar: Ihre Gemeinde wurde gehackt – was nun?

Schwarzer Bildschirm. Gesperrtes Login. Kein Zugriff auf die Daten. Ihre Gemeinde wurde gehackt. Was nun? Jetzt gilt es, rasch die richtigen Massnahmen zu treffen und den Schaden sofort einzudämmen. Doch was ist konkret zu tun? Den Stecker ziehen? Das WiFi oder den Server abschalten? Lösegeld zahlen? Klar ist: Vorschnelle und unter Druck getroffene Entscheidungen können die Lage verschlimmern. Und: Mit einer guten Vorbereitung können Sie den Schaden minimieren. An einem Webinar des[…]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 15. November 2022

Umfrage: Vertiefte Auswertung – neue Erkenntnisse

Im Frühling 2022 hat Myni Gmeind zusammen mit seinen Partnern, dem Schweizerischen Gemeindeverband und dem Meinungsforschungsinstitut TransferPlus, unter den Schweizer Gemeinden eine Umfrage durchgeführt. Erste Resultate wurden im Juni veröffentlicht. Nun liegt die vertiefte Auswertung vor – und bringt spannende zusätzliche Erkenntnisse. So ist beispielsweise in der untenstehend abrufbaren Dokumentation ersichtlich, wie sich die Ergebnisse in den Kantonen unterscheiden. Auch kann aufgezeigt werden,[…]

personNoé Blancpain

eventDienstag, 8. November 2022

Myni Gmeind zu Gast im SRF-Regionaljournal

Unser Geschäftsführer Noé Blancpain hatte die Gelegenheit, mit dem SRF-Regionaljournal Bern, Fribourg und Wallis über die Digitalisierung zu sprechen. Welche Resultate zeigte die Umfrage von Myni Gmeind, Schweizerischem Gemeindeverband und Transfer Plus? Was sind die Hürden für kleine Gemeinden? Und welche Digitalisierungsprojekte stehen in Zukunft an? Haben Sie das Regionaljournal verpasst? Dann können Sie den Beitrag online nachhören. Den Link finden Sie unten.

personNoé Blancpain

eventMontag, 7. November 2022